Ein Team, welches dir hilft die Nummer 1 zu werden.

Giusep Carigiet

Giusep Carigiet

Goalietrainer | Leiter goli.ch

Im 2017 habe ich entschieden meine Tätigkeit als Juniorentrainer (Mannschaften) aufzugeben und mich meiner Passion, dem Training der Goalis zu widmen. So habe ich im Frühling 2018 die Weiterbildung Torhüter Niveau 1 besucht und somit den Start für die Tätigkeit als Goalietrainer lanciert. In Zukunft werde ich mich dem Goalitraining (natürlich bei goli.ch ;-)) widmen. Freue mich auf diese Herausforderung...

Claudio Moffa

Claudio Moffa

Goalietrainer | Leiter Technik

Meine Goalietrainerkarriere beginnt beim FC Landquart (2005-2014). Danach wechselte ich zum 1. Ligisten FC Balzers, Trainer Mario Frick. Im 2017 absolvierte ich ein Praktikum bei Bayer 04 Leverkusen, TT David Thiel, und im 2018 erlangte ich das höchste SFV-Diplom „Niveau 3“ in Magglingen bei Patrick Foletti. "Immer der Beste sein zu müssen, das ist schon eine gigantische Challenge", goli.ch hilft Dir dabei!

Pirmin Arpagaus

Pirmin Arpagaus

Goalietrainer | Leiter Infrastruktur

Seit 2010 trainiere ich die Jun. Goalies des FC Bonaduz. Im 2014 absolvierte ich das Goalie-Niveau 1. In den nächsten Jahren folgten das C- sowie D-Diplom. Einen weiteren Goalietrainerkurs besuchte ich bei Patrick Foletti im 2017. Um auf den neusten Stand zu bleiben besuche ich immer wieder Trainings von Profi-Goalies, wie z.B. beim FC Luzern oder FC Zürich. Seit Sommer 2018 bin ich Goalietrainer bei goli.ch.

Reto Bearth

Reto Bearth

Goalietrainer

Nach meiner Goaliezeit beim FC Landquart begann ich im 2001 als Goalitrainer bei der 1. Mannschaft des FCL und übernahm vom 2005-2015 das Juniorentraining. In dieser Zeit erlangte ich das Niveau 1-Diplom. Ich war unter anderem Goalietrainer folgender Aktivmannschaften: FC Mels, FC Landquart, FC Eschen-Mauren, FC Sevelen, IPA Göfis. Aktuell bin ich beim FC Ruggell, Aktive 2. Liga, und bei goli.ch tätig.

Marc Beeler

Marc Beeler

Goalietrainer

Ich begann meine Goalietrainerkarriere im 2003 beim FC Mels. Von 2008-2013 trainierte ich schliesslich die Goalies der 1. Mannschaft. Nach einer 3-jährigen Pause übte ich von 2016-2018 meine Leidenschaft als Co- und Goalietrainer beim FC Bad Ragaz aus. Im Sommer 2018 ist goli.ch auf mich zugekommen und ich war sofort vom neuartigen Projekt „Erste Goalieschule im Raum Südostschweiz begeistert.

Roman Casanova

Roman Casanova

Goalietrainer

Ich bin als junger Goalie beim FC Landquart aufgewachsen und habe hier bereits von den Goalietrainings von Reto und Claudio profitiert. Danach war ich Goalie bei einer lokalen Firmenmannschaft. Als ich gefragt wurde, ob ich mir vorstellen könnte als Goalitrainer bei goli.ch tätig zu werden, bejahte ich ohne zu zögern. Ich bin fasziniert von der Vision der Goalieschule und freue mich dabei sein zu dürfen.

Stefano Lisignoli

Stefano Lisignoli

Goalietrainer

Seit ich Mitte 2018 erfahren habe, dass die Goalieschule goli.ch ins Leben gerufen wird, war ich sofort Feuer und Flamme für dieses Projekt! Ich stand schon immer zwischen den Torpfosten und bin überzeugt, dass der Goalie eine wichtige Position in der Mannschaft innehat, ja sogar die Wichtigste! Ich freue mich mein Wissen weiter zu geben und auf viele spannende und lernreichen Trainings mit den Jungs.

René Bleisch

René Bleisch

Goalietrainer

Seit Sommer 2018 trainiere ich die Junioren Goalies des FC Bonaduz. Da ich selber seit etwa 35 Jahren – und heute noch immer aktiv – zwischen den Pfosten stehe, war es schon immer ein Wunsch von mir, mein Wissen und meine Erfahrungen weiterzugeben. Als ich anfangs 2019 erfuhr, dass goli.ch weitere Trainer sucht, war ich voller Tatentrang und bewarb mich. Es hat geklappt und los geht’s nun auf die Fussballfelder!